Exkursion zum Alpengarten am Schachen

Welch wunderbare Kräuterexkursion zum Alpengarten am Schachen!
Ganz schwierig sich hier zu entscheiden was am sahnestückigsten war: Der wundervolle Alpenblumengarten – der Besuch bei seiner Majestät Ludwig II. in seinem Bergschloss –  die einzigartige Stimmung am Teufelsgsess hoch über dem Reintal – die Blütenpracht am Wegesrand mit Alpenheilglöckchen, Ohnsporn und Allermannsharnisch – die urige Wirtsstube in den historischen Schachenhäusern – der verzauberte Bergsee – der hausgemachte Kuchen auf der Wettersteinalm – die klitzekleinen Felsengärtlein – die besondere Kraft der alten Zirben – …
… oder war’s einfach unsere griabige Gruppen?
Schee war’s mit Euch :-*

Kräuterexkursion zum Schachen im Wettersteingebirge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Themen in unserem Blog: