Das ist wahre Kräuterbegeisterung,

wenn auf der Heimfahrt von einer 3-tägigen Exkursion nach Kärnten (u.a. zum FNL-Garten auf der Dreifaltigkeit) die Kursteilnehmer so wild auf die heimische Flora sind, daß sie beim Rast am Autobahnparkplatz bei Bad Aibling ganz unbedingt noch die Schotterflora botanisieren müssen :-D Unsere Ausbeute: Ampfer-Knöterich, Floh-Knöterich und Bunter Hohlzahn im romantischen Urlaubs-Flair. Dann ist unser Bus auch schon wieder weitergefahren. Schad!

Danke Jungs & Medls, superschön war es mit Euch – und vor allem auch ganz lieben Dank an das Team vom FNL in Kärnten für die supertolle Organisation!

 

 

 


 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Themen in unserem Blog: