Radiotipp 02.10.18: Schwammerl in Brauchtum und im Medizinschrank

Herbstzeit ist Schwammerlzeit. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth kennt sich auch mit Reherl, Stein- und Fliegenpilzen aus. Zusammen mit Moderatorin Conny Glogger geht’s in die Schwammerl!
Sie sind überall mitten unter uns, fast das ganze Jahr über führen sie aber ein völlig unauffälliges Dasein – bis eines schönen Spätsommertages nach einem leichten Regenschauer überall im Wald die Pilzhütchen aus dem feuchten Boden sprießen. Hier ein Hexenring, da ein märchenhafter Fliegenpilz – und wer Pech hat, der tritt am Ende noch auf einen Teufelsbovist! BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth geht im Oktober zusammen mit Heimat-Moderatorin Conny Glogger auf Schwammerlsuche und berichtet von manch wilder Legende, manch heilsamen Pilz und manch gschmackigem Rezept.

„Habe die Ehre!“ – Der kräuterkulturelle Talk am Dienstag, den 02. Oktober 2018 von 10 – 12:00 Uhr auf der Welle BR Heimat des Bayerischen Rundfunks – digital, über Internet oder Satellit!

Zur Fotostrecke: https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/habe-die-ehre/schwammerl-pilze-sammeln-medizin-kraeuterexpertin-astrid-suessmuth-100.html

Zur Sendungshomepage mit Link zum Podcast (verfügbar ab ca. 15:00 Uhr): https://www.br.de/radio/br-heimat/programmkalender/sendung-2115912.html

 

 


4 Kommentare zu “Radiotipp 02.10.18: Schwammerl in Brauchtum und im Medizinschrank
  1. Melli sagt:

    Süüüüüß! Wer hat da wohl an den hübschen Fliegenpilzen geknabbert?

  2. Astrid sagt:

    Hihi, ich denke mal so nette Knabber-Rehe – weil die Rentiere, die ja auch so arg auf Fliegenpilze stehen, die gibt es bei uns ja nicht!

  3. Betty sagt:

    Ich wollte gerade die Sendungnachhören aber ich finde den Link nicht, kannst Du ihn bitte nochmals schreiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Themen in unserem Blog: