Katze müsste man sein!

Dann würde man einfach gemütlich am warmen Fensterbrett in der Wintersonne sitzen, den Wind draußen die letzten Blätter an der Hecke zerfleddern lassen (ohne daß der eigene Pelz verwurschtelt wird) – und man würde die wunderbare Beschäftigung haben anderen Leuten, die daneben am Schreibtisch sitzen und arbeiten wollen, wohligst etwas vorzuschnarchen.
Ja. Katze müsste man sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Themen in unserem Blog: