Ein Schelm, der Böses denkt!

Natürlich ist dies KEINE Juckpulvergroßproduktion, sondern eine ganz schlichte Vorbereitung zum Räuchern.

Tatsächlich ist es gar nicht wahnsinnig bekannt, daß sich Hagebutten unserer heimischen Heckenrose, Rosa canina, hervorragend zum Räuchern eignen. Schade!
Rot und herbstkräftig weckt ihr leicht süßlicher, fast ein bisserl ins vanillige gehende Duft alle Lebensgeister und schenkt Freude am Dasein – so grau die Welt rundum auch scheint. Hagebutten sind ideal für Räucherungen, mit denen man eine positive Stimmung im Haus verbreiten möchte und es heißt auch, daß sie viel besser geeignet dafür geeignet seien als die üblichen Rosenblüten, um den Herren der Wahl in eine beschwingte Stimmung zu versetzen 😉

… wenn es nicht funktioniert mit der beschwingten Stimmung?
Nun, dann sind ja immer noch die Kerne aus der Räucherwerksvorbereitung übrig 😆 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Themen in unserem Blog: