Frauenorte und ihre Flora im Vintschgau

Unterwegs zu Kraftorten und ihren besonderen Frauenkräutern.

Ob in Südtirol oder dem keltischen Avalon – überall finden sich Orte, die besonders Frauen anzusprechen scheinen. Manchmal sind es Kirchen, die nach den drei Bethen benannt wurden, manchmal sind es ganz besondere Quellen, manchmal deuten Legenden und Sagen auf alte Frauenorte hin, manchmal ist es auch einfach das unerklärliche Gefühl, als wäre man an einem Ort endlich nach Hause gekommen.
Gemeinsam mit der bekannten Kräuterexpertin und Autorin Astrid Süßmuth erkunden und entdecken wir die schönsten und wertvollsten Heil- und Seelenpflanzen für ein ganzes Frauenleben.

Nach dem Abendessen halten wir in gemütlicher Runde Rückschau auf den Tag, tauschen unsere Erfahrungen aus und tauchen ein in das Reich der Alpensagen.

Unsere Wege führen uns über Wanderwege und Bergsteige, die Trittsicherheit, und feste Bergschuhe voraussetzen, Wanderstöcke sind von Vorteil.

Sa./So., 15./16.05.2021
Ort: Bildungshaus Schloss Goldrain, Vintschgau/Südtirol
Kosten:  € 160,-

Bildungshaus Schloss Goldrain | Infos und Anmeldung