Winterliche Pflanzenwelt im Münchner Waldfriedhof

Heilpflanzen im hohen Alter und für ein langes Leben.

Gemeinsam mit der Kräuterexpertin und Heilpraktikerin Astrid Süßmuth entdecken wir auf unserem winterlichen Spaziergang durch den ehemaligen Hochwaldforst des Schlosses Fürstenried eine klassische Friedhofsflora mit immergrüner Grabbepflanzung und Blütenschmuck. Diesen Pflanzen ist nicht nur eine besondere Symbolik inne, viele von ihnen sind auch große Heilpflanzen und tief im Brauchtum verwurzelt. Vielleicht zeigt sich auch schon der ein andere Frühblüher?  Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhe.

Fr. 08.02.2019, 15:00–16:30 Uhr.
Kosten: € 7,-* zzgl. Eintrittsgelder

MVHS | 089 / 480 06 62 39 | www.mvhs.de (Weiterleitung auf die Seite der Volkshochschule München e.V., Anmeldung ab Wintersemester 2018/19)
* Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Münchner Volkshochschule e.V.